Südostschweiz

Hochseilgarten Erlebnis Kerenzerberg am Walensee

1:30 h 3.5 km 540 m 540 m Zyklus 2, 3

Den Weg hinauf zum Hochseilgarten könnt Ihr bequem per Sesselbahn geniessen. Bereits der Einstieg in den Hochseilgarten ist eine erlebnisreiche Angelegenheit. Eine Kletter- und Rutschpartie vom Feinsten… Nach dem "entern" der ersten Plattform gehts rasant auf dem 120 Meter langen Flying-Fox in den Wald in dem der Hochseilgarten idyllisch und versteckt liegt. Ihr überquert verschiedene Seilbrücken, begeht wackelige Bügelstege und überwindet verschiedene knifflige Hindernisse. Mit gegenseitiger Hilfestellung meistert Ihr diesen abenteuerlichen und erlebnisreichen Parcour mit Bravour.

Ein Angebot von Rafters Outdoor & Events

Start/Route
Ab Bergstation der Sportbahnen Kerenzerberg bis Talstation. Möglichkeit für einen Zwischenhalt am Talalpsee mit Grillstellen
Start
Filzbach
Ziel
Filzbach

Ablauf

Ausgangspunkt

Talstation der Sportbahnen Kerenzerberg. Mit Oev über Ziegelbrücke, Mühlehorn, bis Haltestelle Sportzentrum oder über Mollis bis Sportzentrum

Vormittag

Hochseilgarten-Erlebnis hoch über dem Walensee durch die Baumwipfel klettern. Nach dem Erlebnis kurzer Fussmarsch zum Talalpsee

Mittagessen

Grillieren am Talalpsee

Nachmittag

Baden und Geniessen, es gibt Höhlen am Talalpsee die man besichtigen kann

Ziel

Talstation der Sportbahnen Kerenzerberg. Ab da ca. 500 Meter zur Bushaltestelle beim ehemaligen Hotel Mürtschenstock

Variante

Bis Bergstation wandern, mit Abstecher zum Talalpsee mit grillieren am See. Danach bis Bergstation hochlaufen, Hochseilgarten-Erlebnis und mit den Trottis wieder runterfahren.

Zu beachten

Bei der Trottiabfahrt herrscht Gegenverkehr

Links

Link zu Website
https://www.rafters.ch/schulklassen/hochseilgarten/index.html
Link zu Preisliste
https://www.rafters.ch/schulklassen/hochseilgarten/index.html
Link zu Öffnungszeiten
https://www.rafters.ch/schulklassen/hochseilgarten/index.html
zurück zur Trefferliste