Zentralschweiz

Wasserplausch und Bauarbeit

1:00 h 4 km Zyklus 1

Schulreise entlang der Waldemme. Während der Wanderung auf dem Emmenuferweg stossen Sie auf spannende Wassererlebnisse: Neben archimedischen Schrauben, mit welchen Sie Wasser aus einem Weiher pumpen, lädt ein Wasserspielplatz zum Verweilen.

Ein Angebot von UNESCO Biosphäre Entlebuch

Start/Route
Flühli Hirseggbrücke (958 m ü. M.) – Emmenuferweg – Flühli Post (890 m ü. M.)
Start
Flühli, Hirseggbrücke
Ziel
Flühli, Post

Ablauf

Ausgangspunkt

Flühli Hirseggbrücke (958 m ü. M.) (Postautohaltestelle). Luzern ab 08.57 Uhr Schüpfheim an 09.29 Uhr Schüpfheim ab 09.33 Uhr Flühli, Hirseggbrücke an 09.49 Uhr

Vormittag

Wanderung auf dem Emmenuferweg

Mittagessen

Kurz vor Flühli steht eine Feuerstelle und ein Tisch zur Verfügung.

Nachmittag

Spielen am Wasser, Weiterwandern bis Flühli, Post

Ziel

Flühli, Post (Postautohaltestelle)

Variante

Die Wanderung ist ausbaubar; beispielsweise kann bei der Haltestelle Sörenberg Camping (1130 m ü. M.) ausgestiegen und die Wanderung dort begonnen werden (zusätzlich ca. 1 Stunde).

Zu beachten

Charakter: Einfache Wanderung ohne besondere Anforderungen. Durchführbarkeit: Mai - Oktober. Keine Reservation erforderlich (ausser ÖV)

Links

Link zu Website
http://www.biosphaerenschule.ch
zurück zur Trefferliste