Zentralschweiz

"Lamas und Spuckgeschichte"

3:00 h 7 km 200 m 200 m Zyklus 2, 3

„Du bist ein Lama!“ wird manch einer schon zum andern gesagt haben. Damit hat er nicht Unrecht, denn ein Lama lässt sich nicht stressen. Ihre Schulreise ist auch gemütlich; Sie lernen das Tier Lama kennen und führen es auf eine Trekkingtour.

Ein Angebot von UNESCO Biosphäre Entlebuch

Start/Route
Gfellen (1016 m ü. M.) – Alp Stilaub (1015 m ü. M.) > ab Alp Stilaub geführte Exkursion mit Lamas (Rundtour Brüedere (1079 m ü. M.)) – Gfellen Je nach Verhältnissen wird die Route abgeändert.
Start
Gfellen
Ziel
Gfellen

Ablauf

Ausgangspunkt

Gfellen;

Vormittag

Wanderung Gfellen - Lamaalp Stilaub

Mittagessen

ie treffen nach einem 30minütigen Spaziergang auf den Mittag auf der Alp Stillaub ein. Dort köchelt auf dem Feuer eine köstliche Suppe. Dazu dürfen Sie Ihr mitgebrachtes Picknick essen: Zum Beispiel eine Wurst, ein Sandwich und ein Apfel.

Nachmittag

Geführter Nachmittagsbummel (Rundtour mit Lamas)

Ziel

Gfellen

Variante

Vorab an die Lama-Exkursion könnte die Exkursion Steinreich aus dem Bachbett, Exkursion Naturprodukt voll Spannung und Kraft oder ein Spielvormittag auf der Bohrplattform in Finsterwald organisiert werden. Gerne stehen wir für diese Programmanpassung zur Verfügung.

Zu beachten

Zu beachten: Charakter: Einfache Wanderung ohne besondere Anforderungen. Auch für Klassen mit besonderen Bedürfnissen. Buchbarkeit: Mai bis Oktober Reservation: Biosphäre Entlebuch, zentrum@biosphaere.ch, Tel. 041 485 88 50 Kosten: CHF 450.00 pauschal pro Klasse, inklusive Suppe und Lamatrekking.

Links

Link zu Website
http://www.biosphaerenschule.ch
zurück zur Trefferliste