Zentralschweiz

Cooler als Kioskglace

3:30 h 9 km 100 m 10 m Zyklus 2, 3

In Ebnet befindet sich der Bauernhof Schintbühl, wo Sie Ihre eigene Schulreise-Glace herstellen. Das kühle Wunder besteht aus hofeigener Milch der rotbraunen Jersey-Kühe und schmeckt besser als Kiosk-Glace. Vor und nach der Glaceproduktion führt die Schulreise dem Emmenuferweg entlang.

Ein Angebot von UNESCO Biosphäre Entlebuch

Start/Route
Hasle Bahnhof (710 m ü. M.) – Emmenuferweg (direkt hinter dem Bahnhof, nach dem Überqueren der Kleinen Emme) – Entlebuch (684 m ü. M.) – Ämmematt (642 m ü. M.) – Schintbühl – Emmenuferweg – Chappelbodenbrücke. Ab Chappelbodenbrücke Postauto bis Wolhusen Bahnhof.
Start
Hasle LU Bahnhof
Ziel
Wolhusen, Chappelbodenbrücke

Ablauf

Ausgangspunkt

Hasle LU Bahnhof

Vormittag

Wanderung auf dem Emmenuferweg, bis Emmenmätteli (nach ca. 5km)

Mittagessen

Emmenmätteli, ein Ort, der nach verheerenden Unwettern im Juni 1997 heute wieder ein wunderschönes Naherholungsgebiet darstellt. Die Weite des Emmenmätteli lädt zum Baden und Spielen ein. Am Ufer und auf Steinbänken wimmelt es von Schwemmholz, das zum Bräteln einlädt (keine offizielle Feuerstelle).

Nachmittag

Wanderung Emmenmätteli - Schintbüel (Glaceherstellung) - Chappelbodenbrücke, wo das Portauto genommen wird.

Ziel

Wolhusen, Postautohaltestelle Chappelbodenbrücke

Variante

xxx

Zu beachten

xxx

zurück zur Trefferliste