Zentralschweiz

Alpgeflüster und Höhenrausch

2:30 h 9 km 400 m 400 m Zyklus 2, 3

Auf der Alp Imbrig wird Alpkäse hergestellt. Ums grosse Kessi über loderndem Feuer erhalten Sie Einblick in die traditionelle Alpkäseherstellung und kommen zum Probieren verschiedener Käse. Vor dem Heimgehen flitzen Sie mit schnittigen Marbachegg-Carts die Holzpiste runter.

Ein Angebot von UNESCO Biosphäre Entlebuch

Start/Route
Marbachegg (1484 m ü. M.) – Wittefäre (1330 m ü. M.) – Chadhus (1318 m ü. M.) – Alp Imbrig (1460 m ü. M.) > gleicher Weg in umgekehrter Richtung
Start
Marbachegg
Ziel
Alp Imbrig

Ablauf

Ausgangspunkt

Marbachegg

Vormittag

Wanderung Marbachegg - Alp Imbrig (4.5km, 1h15min, 200Hm), Führung Alpkäserei

Mittagessen

Alp Imbrig; Mittags brutzeln Sie über einem bereitstehenden Feuer / auf einem Grill das mitgebrachte Grillgut. Bei Bedarf kann auf Voranmeldung zusätzlich eine Suppe mit Brot bestellt werden.

Nachmittag

Wanderung Alp Imbrig - Marbachegg (4.5km, 1h20min, 220Hm)

Ziel

Marbachegg

Variante

Auf dem Rückweg von der Alp Imbrig nach Kemmeribodenbad (heisst, ohne Marbachegg-Carts); ca. 1.5h, 4.7km, 70Hm Aufstieg, 550Hm Absteig), ab dort Postauto zurück nach Escholzmatt.

Zu beachten

Charakter: Einfache Wanderung ohne besondere Anforderungen. Buchbarkeit: 31.05. - 25.10.20. Reservation: Biosphäre Entlebuch, zentrum@biosphaere.ch, Tel. 041 485 88 50 Kosten: CHF 29.00/Person inkl. Gondelbahnfahrt Marbachegg retour, Käsedegustation, Feuer/Grill, 2 Fahrten mit den Marbachegg-Carts.

Dokumente

Flyer
UBE_Einhefter Bildung Schweiz_4 Seiten.pdf

Links

Link zu Website
http://www.biosphaerenschule.ch
zurück zur Trefferliste