Berner Oberland

Schatzsuche Trail

2:30 h 6.9 km 140 m 140 m Zyklus 1, 2

Die Schatzsuche passt perfekt in jedes Schulreiseprogramm. In kleinen Gruppen à 4-6 Kindern macht es am meisten Spass den Schatz zu suchen. Der Fragebogen kann online heruntergeladen oder nach Voranmeldung ausgedruckt im Tourismusbüro abgeholt werden. Die Lehrerschaft bestimmt welchen Schatz die Schüler am Ende finden. Gerne unterstützen wir dabei, den geeigneten Schatz auszusuchen. Die Kosten für den Schatz gehen zu Lasten der Schule.

Ein Angebot von Aeschi Tourismus

Start/Route
Der Routenbeschrieb kann bei Aeschi Tourismus im Büro abgeholt oder online heruntergeladen werden.
Start
Aeschi Tourismus
Ziel
Aeschi Tourismus

Ablauf

Ausgangspunkt

Ankunft bei der Post Aeschi mit dem Postauto ab Spiez Bahnhof um z.B. um 10:23 Uhr. Kurzer Fussmarsch von ca. 2 min. zum Büro von Aeschi Tourismus. WC Anlagen befinden sich beim Gemeindesaal Aeschi.

Vormittag

Nach dem Deponieren der Geschenke bei Aeschi Tourismus geht es los. In Gruppen oder als Schulklasse folgen die Kinder dem Trail und beantworten unterwegs die Fragen. Nach ca. 30 min. erreicht man einen Grillplatz mit schöner Aussicht und genügend Platz zum Spielen.

Mittagessen

Beim Grillplatz gibt es Holz zum Feuer entfachen. Bitte beachten, dass sich der Platz auf dem Gelände des Erlebnishofs Hatti befindet. Der Platz sollte so verlassen werden, wie er angetroffen wurde.

Nachmittag

Nach dem Mittagessen geht es weiter mit der Schatzsuche und nach rund 2 Stunden erreichen die Gruppen den Schatz.

Ziel

Anschliessend geht es mit dem Postauto wieder zurück nach Spiez oder alternativ kann auch noch ein Hallenbadbesuch stattfinden.

Variante

Nebst der oben beschriebenen langen Route, welche rund 2.5 - 3 Stunden dauert, gibt es eine kürzere Version. Diese führt bis nach dem Grillplatz denselben Weg entlang, dauert jedoch nur ca. 1 - 1.5 Stunden.

Zu beachten

Bitte beim Grillplatz darauf achten, dass kein Landschaden entsteht. Es gibt genügend gemähte Flächen, welche zum Spielen genutzt werden können. Der Grillplatz sollte wieder so verlassen werden, wie er angetroffen wurde.

Links

Link zu Website
https://www.aeschi-tourismus.ch/aktivitaeten/ausfluege/schulreisen.html
Link zu Öffnungszeiten
https://www.aeschi-tourismus.ch/ueber-aeschi/kontakt-oeffnungszeiten.html
zurück zur Trefferliste