Wallis

Dem Gärtner vom Aletschwald auf der Spur

2:20 h 7.2 km 380 m 380 m Zyklus 1, 2, 3

Wanderung durch den grossartigen Aletschwald zu den ältesten Bäumen der Schweiz. Lernen Sie durch Spiele und viel Anschauungsmaterial eines der schönsten Naturschutzgebiete von Pro Natura kennen.

Ein Angebot von Pro Natura Zentrum Aletsch

Start/Route
Mörel - Riederalp - Riederfurka - Aletschwald - Bergstation Riederalp West - Mörel
Start
Mörel
Ziel
Mörel

Ablauf

Ausgangspunkt

Anreise mit dem Zug bis Mörel. Von Mörel gelangen Sie mit der Luftseilbahn auf die Riederalp. Von dort führt ein gut markierter Wanderweg (30 Minuten) zum Pro Natura Zentrum Aletsch in der Villa Cassel auf der Riederfurka.

Vormittag

Individuelle Anreise bis zum Pro Natura Zentrum Aletsch. Selbstständiger Besuch der Ausstellung im Zentrum möglich.

Mittagessen

In der herrlichen Umgebung der Villa Cassel.

Nachmittag

13:00 Uhr: Start der geführten Exkursion in den Aletschwald. Mit allen Sinnen entdecken Sie den Lebensraum von Arven, Lärchen, Tannenhäher & Co und finden heraus, welcher Gärtner für den Fortbestand des Waldes verantwortlich ist.

Ziel

16:30 Uhr: Rückkehr zur Villa Cassel. Von dort wandern Sie in 25 Minuten hinunter zur Bergstation Riederalp West, von wo Sie bequem mit der Gondelbahn um 16:55 Uhr wieder nach Mörel gelangen. Abfahrt Mörel nach Brig: 17:21 Uhr.

Variante

Erweiterung zur 2-tägigen Schulreise mit einer frühmorgendlichen Wildbeobachtung am folgenden Tag möglich. Als Übernachtungsmöglichkeit empfehlen wir Ihnen die historische Villa Cassel.

Zu beachten

Kosten für Schulklassen: Exkursion Aletschwald (halbtägig): CHF 150.- pro Gruppe. Variante: Wildbeobachtung mit Murmeltieren: CHF 150.- pro Gruppe

Links

Link zu Website

https://www.pronatura-aletsch.ch/aletschwald-exkursion

zurück zur Trefferliste