Berner Oberland

Aufsitzen und los: Rodelspass am Oeschinensee

1:25 h 3.5 km 400 m Zyklus 1, 2, 3

Anfahrt mit dem Zug oder dem Bus nach Kandersteg. Mit der Gondelbahn geht es hoch auf den Berg. Die Rodelbahn befindet sich gleich neben der Bergstation. Nach dem Rodelspass und einer kurzen Wanderung von 25 Minuten erreicht man den weltbekannten Oeschinensee. Grillstellen stehen hier zu Verfügung sowie WC-Anlagen, Kiosk, Glacéstand, Ruderbootverleih, etc. Mutige wagen sich ins kalte Wasser (15 - 20 Grad). Kandersteg erreicht man zu Fuss in 60 Minuten (steiler Weg).

Ein Angebot von Gondelban Kandersteg Oeschinensee AG

Start/Route
Kandersteg - Bergfahrt - Rodelbahn - Wanderweg - Oeschinensee - Kandersteg
Start
Kandersteg
Ziel
Oeschinensee

Ablauf

Ausgangspunkt

Anreise mittels ÖV (Rail Away) von Bern oder Brig (Züge fahren stündlich). Ausgangspunkt ist die Talstation der Gondelbahn Kandersteg Oeschinensee.

Vormittag

Anreise, Spaziergang vom Bahnhof zur Talstation, Bergfahrt und Rodelspass.

Mittagessen

Picknick oder Bräteln am See. Verpflegung in den Restaurants am See möglich.

Nachmittag

Schiefern, Baden, Ruderbootfahren, Spielen, anschliessende Wanderung nach Kandersteg.

Ziel

Kandersteg Talstation

Variante

Retourfahrt mittels Bergbahn nach Kandersteg.

Zu beachten

Rollstühle oder Behindertentransporte mit der Gondelbahn und dem Elektro Mobil an den Oeschinensee möglich.

Dokumente

Wanderroute
Bergstation-Oeschinensee-Kandersteg.pdf

Links

Link zu Website
http://www.oeschinensee.ch
zurück zur Trefferliste