Südostschweiz

Lamatrekking im Graubünden (2 Tage)

5:00 h 6 km Zyklus 2, 3

Tiere, Bergluft, Bewegung und der Verzicht auf Luxus - eine Bereicherung für alle. Die Kinder kümmern sich um die Tiere, diese tragen Proviant und Material - das perfekte Wanderteam. Lamas lehren uns Geduld und Respekt. Agri-cultura bietet Spannendes rund um die Landwirtschaft, Alpen oder Wald an.

Ein Angebot von: Center sursilvan d’agricultura

Start/Route
RhB Haltestelle Sumvitg-Cumpadials – Alp Glivers
Ziel

Ablauf

Ausgangspunkt

RhB Haltestelle Sumvitg-Cumpadials. Beginn ca. 11 Uhr

Vormittag

Mensch und Tier lernen sich kennen und vertrauen. Gemeinsamer Aufstieg mit den Lamas (ca. 2.5h). Während des Trekkings übernehmen die Kinder die Verantwortung für die Lamas: Sie führen sie, satteln sie, bringen sie zur Tränke und zur Weide.

Mittagessen

An einem Picknickplatz mit Aussicht über das ganze Tal. Je nach Vereinbarung aus Bio-Knospe Produkten, wenn möglich aus der Region, oder selber mitgebrachter Lunch.

Nachmittag

Wir erreichen das Ziel des ersten Tages und geniessen eine wunderschöne Aussicht. Am Abend kochen wir gemeinsam das Nachtessen und übernachten im Bergheu, in einer Hütte oder im Zelt.

Ziel

Ende ca. 15.00 Uhr des nächsten Tages RhB Haltestelle Sumvitg-Cumpadials

Variante

Auf Anfrage kann der Aufstieg auch verkürzt werden. Auch andere Tagestouren oder Dreitagestouren sind möglich.

Links

Website

www.agricultura.ch 

www.lamaventura.ch

zurück zur Trefferliste